Losung und Lehrtext für Sonntag, 23. Juli 2017:

Lasst euer großes Rühmen und Trotzen; denn der HERR ist ein Gott, der es merkt, und von ihm werden Taten gewogen.
1.Samuel 2,3

Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.
1.Johannes 3,18

Kirchenvorstand 

  • Mechthild Brogsitter
  • Falk Findeisen
  • Jan-Diego Geißler
  • Susanne Liedke
  • Cornelia Postel
  • Kerstin Rimpler
  • Christian Schwabe
  • Elke Trobisch 
  • Martin Döring
  • Henri Güttler
  • Juliane Richter

(aktualisiert am: 24.11.2014)

Im Dezember 2014 fand die erste Sitzung des neuen Kirchenvorstandes statt.
In ihr wurde Pfarrer Norbert Reißmann zum Vorsitzenden des Kirchenvorstandes gewählt,
Elke Trobisch zu seiner Stellvertreterin.
Nach diesem Treffen, das hauptsächlich mit organisatorischen Themen gefüllt war,
haben sich die Kirchvorsteherinnen und Kirchvorsteher in ihrer Januar-Sitzung mit der Bildung von
Ausschüssen beschäftigt. Diese werden zur Unterstützung der Kirchenvorstandsarbeit gebildet.
Sie bereiten Entscheidungen vor und erledigen bestimmte Aufgaben.
Neben den Mitgliedern des Kirchenvorstands können auch andere Gemeindeglieder in die Ausschüsse berufen werden.
Folgende Ausschüsse wurden beschlossen:
Finanzausschuss: Christian Schwabe, Elke Trobisch
Ausschuss für Bau- und Friedhofsangelegenheiten: Falk Findeisen, Jan-Diego Geißler
KiTa-Ausschuss: Mechthild Brogsitter, Henri Güttler, Kerstin Rimpler
Ausschuss für Gemeindeentwicklung: Martin Döring, Susanne Liedke, Cornelia Postel, Juliane Richter
Ausschuss für Personalangelegenheiten: Susanne Liedke, Cornelia Postel, Juliane
Richter, Christian Schwabe, Elke Trobisch.
Als Diakoniebeauftragter wurde Martin Döring gewählt.
Die Mitglieder des Kirchenvorstandes stehen für Ihre Anfragen zur Verfügung und
freuen sich über alle Anregungen, die Sie für die Gemeindearbeit haben.   Susanne Liedke