Losung und Lehrtext für Mittwoch, 20. September 2017:

Es kommt die Zeit, da werde ich meinen Geist ausgießen über alle Menschen.
Joel 3,1

Petrus sprach: Da Jesus nun durch die rechte Hand Gottes erhöht ist und empfangen hat den verheißenen Heiligen Geist vom Vater, hat er diesen ausgegossen, wie ihr seht und hört.
Apostelgeschichte 2,33

Angebote für Kinder 

Angebot für Kinder 

(aktualisiert am: 18.07.2017) 


Schulanfängergottesdienst
Neben der Gemeinde sind besonders alle Schulanfänger herzlich zum Familiengottesdienst am Sonntag, dem 13. August, um 10.00 Uhr in die St. Martinskirche eingeladen.
Dabei wird euch auch eine kleine Überraschung erwarten…
Christenlehre und Konfirmandenunterricht im Lutherhaus

Christenlehre und Jungschar
Gemeindepädagogin Beate Latzel wird nach ihrer Elternzeit ab 1. August die Arbeit in unserer Kirchgemeinde in Teilzeit wieder aufnehmen. Wir freuen uns sehr darüber und heißen sie herzlich willkommen!
Zugleich stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, ab wann und zu welchen Zeiten Christenlehre und Jungschar wieder angeboten werden können. Derzeit sind in unserer Gemeinde ca. 60 Prozent Gemeindepädagogik unbesetzt und wir hoffen, zusammen mit der Bezirkskatechetin schnellstmöglich eine Lösung anbieten zu können. Näheres erfahren Sie dann über Aushänge und die Abkündigungen im Gottesdienst. Pfarrer Norbert Reißmann

Konfirmandenunterricht
Aufgrund der andauernden Vakanz biete ich ab dem Schuljahr 2017/2018 den Konfirmandenunterricht gemeinsam für Weinböhla und die Schwesterngemeinden an. Die Zeiten bleiben die in Weinböhla bewährten:
Kl. 8 dienstags 16.15 Uhr
Kl. 7 dienstags 17.15 Uhr, jeweils im Lutherhaus.
Bitte beachten Sie, dass wir mit dem Unterricht erst am 12. September beginnen werden!
Die Eltern der neuen Konfirmanden aus Klasse 7 lade ich herzlich zu einem einführenden Elternabend für Montag, den 14. August, 18.30 Uhr, ins Lutherhaus ein. Pfarrer Norbert Reißmann


Vorkurrende: donnerstags 16.00-16.30 Uhr
Kurrende: donnerstags 17.00-18.00 Uhr
Sommerpause vom 26.6. bis 4.8.


"Kindergottesdienst“ genannt „KiGo“ findet in unserer Kirchgemeinde laut Gottesdienstplan statt.
Alle Kinder zwischen 3 und 12 Jahren sind dazu herzlich eingeladen.

Wann: ca. 20 Minuten nach Gottesdienstbeginn wird zum „KiGo“ von dem Pfarrer eingeladen.

Wo: Gemeinsam mit dem KiGo-Mitarbeiter laufen die Kinder ins Lutherhaus (Hauptstr. 3).
Nach dem Gottesdienst bitten wir um Abholung der Kinder im Lutherhaus. Bei einer Abendmahlsfeier werden die Kinder wieder zurück gebracht, damit sie beim Abendmahl dabei sein können (getaufte und eingeführte Kinder können bei uns am Abendmahl teilnehmen). „KiGo“ bedeutet für die Kinder Geschichten hören oder erzählen, gemeinsam singen, beten, basteln oder malen und für die „Kinderbegleiter“ eine ablenkungsfreie Zeit während der Predigt und des Gebets.
In den Schulferien findet kein Kindergottesdienst statt!